Wie vermessen wir den Rücken Ihres Pferdes?

Wir arbeiten mit dem bundeseinheitlichen System "Saddle-Check"

"Saddle-Check" ist ein einheitliches Mess-System, welches in Zusammenarbeit des BVFR (Bundesverband der Fahrzeug- und Reitsportsattler e. V.) mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) e. V. Arbeitskreis „Ausrüstung für den Reit- und Fahrsport“ entwickelt wurde.

Ziel war es, dass alle mit dem Verkauf und/oder der Veränderung von Sätteln beschäftigten Fachleute, die Pferderücken im Bedarfsfall nach einem einheitlichen Messverfahren vermessen können und damit eine "einheitliche" Betrachtungsweise von Sattlern und Saddlefittern stattfindet.


Mit Hilfe der Messdaten von "Saddle-Check"kann der Pferderücken dreidimensional abgebildet und archiviert werden. Anhand der archivierten Werte, kann, z.B. die Entwicklung des Pferdes zweifelsfrei verfolgt werden. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright © PLEASURE SADDLES